Gegründet wurde die Firma von Hans Petzelberger
1952 in Aurich als Kurbelwellen- und Zylinderschleiferei.
( auf dem Foto, zweiter von rechts )
Der erste Firmensitz befand sich im Breiten Weg.


 

Doch die zunehmende Auftragslage und der Personalaufbau verlangte schon bald mehr Platz in der Werkstatt. Dann folgte 1956 die Firmenverlegung in den Wallster Weg in Aurich.


Aber auch dort wurde es bald zu eng, und der dritte 

und vorerst letzte Umzug innerhalb von Aurich wurde 

1959 an die Emder Straße vollzogen.

 

 

1966 begann die Zusammenarbeit mit

 VOLVO PENTA. 

Der erste in Deutschland gelieferte

kommerzielle VOLVO PENTA 

Schiffsdieselmotor wurde durch 

Firma Petzelberger aus Aurich verkauft

und in einen Fischkutter installiert.

( Foto: Volvo Penta TMD 100 A )

 

Am 01.01.1969 übernahm Jürgen Petzelberger als Motoreninstandsetzungsmeister 

den Betrieb. Parallel zum Verkauf und der Instandsetzung kommerzieller Schiffsmotoren

verkaufte Jürgen Petzelberger auf Grund der hohen Nachfrage in Ostfriesland sehr 

erfolgreich auch Volvo Pkw´s von 1969 bis 1979.

 

Durch die zunehmenden Verkäufe und Installationen der VOLVO PENTA Hauptantriebs-

anlagen im Freizeit- und kommerziellen Bereich wurde der Volvo Pkw Verkauf 1979 

eingestellt und Firma Petzelberger spezialisierte sich nun ausschließlich auf die Berufs- 

schifffahrt an der West- und Ostfriesischen Nordseeküste.

 

Seit dem Zeitpunkt hat die Firma Petzelberger weit über 500 kommerzielle 

VOLVO PENTA Motoren als Hauptantriebsmotoren verkauft und installiert.

Ab dem 01.08.1986 ist die dritte Generation mit von der Partie. Hans-Jürgen

Petzelberger absolviert die Ausbildung zum Motoreninstandsetzungsgeselle

im elterlichen Betrieb.

 

Nach mehrjähriger Praxistätigkeit als Geselle in der Werkstatt und im Außendienst

folgte 1991 die zweijährige Technikerfachschule, die 1993 mit bestandener Prüfung

abgeschlossen wurde. 

 

Ab diesen Zeitpunkt stieg Hans-Jürgen Petzelberger mit in den Neu- und Gebraucht- 

motorenverkauf ein. Parallel besuchte er die Meisterschule in Abendform und schloss

diese 1996 mit dem bestandenen Maschinenbaumeistertitel ab. 

 

Seit dem 01.01.2004 ist Hans-Jürgen Petzelberger alleiniger Geschäftsführer. 

Seit dem 01.11.2005 alleiniger geschäftsführender Gesellschafter.

 

Seit Februar 2018 ist die vierte Generation mit dabei. Steffen Petzelberger ist nach

erfolgreichem Abschluß seiner Gesellenprüfung bei Firma Rolf Janssen Elektro-

maschinen jetzt mit in die Firma eingestiegen. Das elektrotechnische Basiswissen

ist eine sehr gute Grundlage für den Umgang und der Diagnostik mit den neuen

vollelektronisch geregelten Motoren der neusten Generation.